Verlobung, Heirat, Ehepraxis
10,45 €
inkl. 7% USt.
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Das vorliegende Buch ist eine Perle dessen, was Jesus Christus durch Georg von Viebahn Seiner Gemeinde anvertraut hat. Gerade in Verbindung der Gemeinde Jesu Christi werden hier himmlische Zusammenhänge aufgezeigt, welche die ehe unter gläubigen Christen in einer von vielen ungeahnten Wirklichkeit und Herrlichkeit erstrahlen lassen. Das weitgehende Gebiet der christlichen Familie wird sehr umfassend von deren Gründung bis ins Alter und bis zum Übertritt in die jenseitige Heimat direkt und praktisch beleuchtet. Alle jungen Leute sollten dieses Buch lesen, bevor sie sich in irgendeiner Weise mit dem andern Geschlecht verbinden. Es dürfte so für viele entscheidend zu einer späteren segensreichen Ehe beitragen. - Weil sich aber ein wesentlicher Teil dieses Wekes auf die "Praxis der Ehe" bezieht, bringt es auch Eheleuten, die schon allerhand Erfahrung haben, ebenfalls einen echten Gewinn. Ja, selbst ältere Ehepaare dürfen hier noch hilfreich Wegweisung erhalten. - Deshalb ein Buch für alle!Georg von Viebahn, 1840 - 1915, war erfolgreicher Soldat. 1883 erhielt er das Kommando der königlichen Kriegsschule zu Engers am Rhein, und 1892 wurde ihm als Generalmajor das Kommando der 5. Infanteriebrigade in Stettin übertragen. Dann zog er sich aus dem Heeresdienst zurück, um sich forthin ganz dem Dienst Christi zu widmen. Während vieler Jahre verkündigte er mir Vollmacht das Evangelium und veröffentlichte dazu christliche Schriften, die noch heute äußerst wertvoll und aktuell sind, weil sie sich auf das zeitlos gültige Wort Gottes gründen.